Zum Profil von Hanna Poharnok

Karin Krimmer

 Karin Krimmer - Coaching, Mediation, Beratung

Ich bin seit über 30 Jahren auch freiberuflich tätig. In der Erwachsenenbildung unterrichtete ich Korrespondenz, Buchhaltung und Maschinenschreiben.


2005 bis 2012 als selbstständige Vertriebs-Trainerin bei Amway, mit den Schwerpunkten Absatzsteigerung, Kundenkontakt  und Produktwissen. In Form von Gruppen- und Einzeltrainings, interaktiven Seminaren und Messeeinsätzen. 

 

2012-2017 als Coach an der Wolfartklinik in Gräfelfing und der Klinik Sachsenhausen in Ffm.

Aktuell:

  • Seminare & Workshops
    in Gewaltfreier  und achtsamer Kommunikation in der Praxis, in Firmen, bei FABI, VHS-Würmtal und pme-Familienservice (mit unterschiedlichen Schwerpunkten, z.B. Kommunikation mit Kindern/Jugendlichen)
  • Ich begleite Familien-Unternehmen bei Firmenübergaben an die nächste Generation
  • Unterstütze Familien in Einzel-Coachings/Mediationen wieder in Kontakt zu kommen
  • Schulmediatorin an zwei Münchner Schulen (ehrenamtlich)

Den Beruf als Mediatorin und Coach habe ich ganz bewusst und aus tiefer Überzeugung gewählt. Ich sehe meinen Einsatz als persönlichen Beitrag zu einem verbesserungsfähigen zwischenmenschlichen Umgang und somit als Beitrag für die Gesellschaft.

 

Mein Herzenswunsch ist es, die Gewaltfreie Kommunikation bereits in Kindergärten und Vorschulen zu installieren, Erzieher, Tagesmütter und Bezugspersonen mit ins Boot zu holen. Dazu habe ich mich als Multiplikatorin des Projektes "Giraffentraum" (entwickelt von G. + F. Gaschler) ausbilden lassen.

 

Seit ich mit der Gewaltfreien und achtsamen Kommunikation in Verbindung kam, hat mich diese Veränderung nicht mehr losgelassen. Ich erlebe täglich, wie einfach es sein kann, gehört, gesehen und verstanden zu werden. Wenn Worte auf einmal Türöffner und keine Mauern mehr sind.

  

Meine Qualifikation:

  • Ausbildung zur Mediatorin an der Freien Universität Berlin
  • Ausbildung zum Coach an der Freien Universität Berlin
  • Fortbildung Supervision (auf Basis GFK) in der Akademie Blickwinkel
  • Fortbildungen in der Gewaltfreien Kommunikation (GFK) in der Akademie Blickwinkel
  • Fortbildung "Mobbing" im Institut Weber-Kuss für Mediation  & Psychotherapie
  • Ausbildung bei Frank Gaschler "Giraffentraum"

Um mein Wissen und meine GFK-Haltung zu vertiefen und weiterzugeben, nehme ich an regelmäßigen Schulungen, Workshops und Supervisionen teil. Feste Gruppentreffen mit Kollegen aus der GFK ergänzen dieses Training.

 

Persönliches: 

Ich liebe Leichtigkeit und den Kontakt mit Menschen, auf eine tiefe und interessierte Art und Weise. 

 

Was mir wichtig ist:

  • eine liebevolle Begleitung von Kindern und Jugendlichen in ein Leben, das die Option bekommt, gut zu werden (deshalb ist meine Arbeit als Schulmediatorin und IHK-Prüferin ehrenamtlich)
  • Eltern, Geschwister, Lehrer, Erzieher ins Boot zu holen *)
  • Kommunikation und Kontakt der wertschätzend und empathisch ist *)
  • Konflikte leben, nicht verdrängen *)
  • ein selbstbestimmtes Leben für alle, mit jeder Möglichkeit glücklich zu werden. *)

*)  hierzu biete ich Workshops an   

 

Humor und Tiefgang sind Eigenschaften, die meine Professionalität ergänzen.

Statt mit Ellbogen arbeite ich mit Empathie, Strategie und Überlegung. 

 

 

Profil von Karin Krimmer in Xing